Feb 19 2016

Dürfen die das?


Herr We

Ich bin immer noch kein Freund von Technik mit angebissenem Obst. Das wird sich so schnell nicht ändern.

Ich stehe auch anderen Technologiekonzernen kritisch gegenüber. Konzernen, die

a) mit Datensammelwut über mich hineinbrechen und
b) deren Produkte von der Gesellschaft zu einem Must have hochstilisiert werden.

Ich weiß, die Facebookdebatte ist nicht uptodate. Facebook aber auch nicht mehr. Der hippe Mensch von heute benutzt Snapchat. Wie auch immer, ein Artikel in der „Zeit“ ließ mich meine Haltung in Teilen infragestellen:

iPhone: Neues US-Gesetz zur Verschlüsselung geplant | ZEIT ONLINE
http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2016-02/iphone-apple-datenschutz-gesetz

Mehr davon


Aug 13 2015

Was wenn ‚aber…‘ nicht braun ist?


Herr Ess

Seit Pegida ist es allen Menschen mal wieder möglich sich über das braune Geschwärl hier in Deutschland aufzuregen. Ich finde es gut. Denn diese offene Hetze gegen Menschen ist in keiner Weise hinnehmbar. Doch wird nahezu jeder verurteilt, der Probleme (und damit eine eigene Meinung) damit hat wenn es darum geht fremde Menschen in seiner Nähe aufzunehmen. Warum tut er das (Angst zu haben vor Fremden)? Warum soll er dann gleich rechtsradikal denken?

Mehr davon


Mai 19 2015

Bahnstreik


Herr Ess

Ich muss mal zu diesem Thema was los werden. Die Presse (ich bezeichne sie nicht als Lügenpresse) berichtet mir zu einseitig in dieser Phase der Auseinandersetzung. Dagegen steht eine, aus meiner Sicht, miserable Öffentlichkeitsarbeit der GDL. Mehr davon


Apr 26 2013

Geschlechtsloser Verkehr


Herr Ess

Hallo liebe das hier Lesende,

ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier die richtigen Worte benutzen werde, ich bin mir nicht mal sicher ob die Anrede sächlich genug ist. Ich hoffe niemand wird sich hier auf den Schlips getreten fühlen. Mehr davon


Mrz 9 2013

Panta rhei oder: Spekulieren im Ententeich


Herr Emm

Die großen Unternehmen sind ständig auf der Jagd, sie begeben sich auf die Pirsch und suchen mit Hochdruck nach dem nächsten großen Geschäft.

Panta rhei, alles fließt. Und so sicher wie das Wasser seit der letzten Eiszeit durch die Flußbetten unseres Landes fließt, so wird es auch die Firmenkassen der gesichtlosen Konzerne zum Überlaufen bringen. Mehr davon


Mrz 12 2012

Verwirrung…


Herr Ess

… ist bei mir ein Zustand, der nicht so selten auftritt, den ich aber durch meinen Glauben versuche zu verringern.

Worüber ich heute verwirrt bin, findet man hier zum Nachlesen. Youtube vs. GEMA vs. Nutzer Mehr davon


Mrz 11 2012

Sehräuber


Herr We

„Ich habe in den letzten Monaten ein bisschen was zur Seite gelegt. Kommt! Wir gehen ins Kino.“ Klingt das für euch seltsam? Es ist weniger weit hergeholt, als ihr glaubt, wie ich denke. Ein Kollege gedachte mit seiner Familie (Gattin und ein Kind), am Wochenende dem Kino einen Besuch abzustatten. Macht pro Erwachsenen 8,00 €, für das Kind als Schüler 6,50 €. Der Film ist in 3D. Zweidimensional wird er nicht angeboten. Die Story vielleicht – ich kenne die Story nicht – aber der Film selbst hat drei Dimensionen. Warum erwähne ich das eigentlich? Ach ja! 3,00 € Zuschlag je Ticket. Macht 11,00 € je Erwachsenen und 9,50 € für das Kind. Mehr davon