Jan 25 2016

Gates noch?


Herr We

Haben Sie eigentlich schon vom Pen-Gate gehört? Ja? Na dann ist ja gut. Nein? Gut, hier die Kurzfassung:

Samsung hat einen Designfehler in der aktuellsten Version seines Phablets (das sind jene Smartphones in der Größe einer Brotscheibe), der dazu führt, dass wir unbedarften Nutzer den Stylus (das ist ein Stift, mit dem man auf dem Phablet schreiben kann, ohne das Display mit Tinte einzusauen) verkehrt in seine Halterung stecken können, was unter Umständen zu Schäden am Gerät führen kann.

Im Grunde ist das Ganze ein ziemlich konjunktives Designproblem, denn erst einmal muss der Stift verkehrt in die Halterung gesteckt werden und danach treten die Schäden scheinbar auch nicht immer auf. Ich hätte eigentlich schreiben müssen: „… in seine Halterung stecken könnten“ und „… zu Schäden am Gerät führen könnte.“ Konjunktiv. Der arme Konjunktiv wird ohnehin viel zu oft mit den Füßen getreten. Doch darum geht es nicht. Es geht um das Pen-Gate. Mehr davon


Sep 16 2014

Gedanken am Montag


Herr We

Es ist schon Dienstag, doch ist dies kein Grund eine liebgewonnene Tradition wie die Gedanken zum Montag aus dem Sinn zu verlieren. Nun denn…

Schottland:

Am Donnerstag ist es soweit: Die Schotten stimmen über ihre Unabhängigkeit von Großbritannien ab. Böse Zungen witzeln, Großbritannien hätte dann schlagartig 20cm weniger Niederschlag im Jahr. Mehr davon


Sep 8 2014

Gedanken am Montag


Herr We

Viel zu selten, so stellte ich fest, wird hier auf dem Gdnodds etwas geschrieben. Ein Stück weit ist dies natürlich auch meine Schuld, bin ich doch selbst auch Gdnodds-Autor. „Vielleicht“, dachte ich, „denken wir zu viel nach, wollen zu ausgefeilt schreiben.“

Und deshalb starte ich heute eine neue Rubrik: die Gedanken zum Montag – kurz, spontan, nicht seitenlang Mehr davon