Jun 26 2015

Arme Kinder


Herr We

Es sind Bundesjugendspiele. Mädchen und Jungen messen sich im sportlichen Wettkampf, die einen gewinnen, die anderen verlieren.

Kennt das jemand? Hat schon einmal jemand verloren? Ich meine nicht die Unschuld. Ich meine das ganz normale Leben. Natürlich nicht, ich weiß. Gdnoddserinnen und Gdnoddser und die Leserinnen und Leser des Gdnoddses sind von Natur aus Gewinner. Das göttliche Licht des Sieges scheint auf uns.

Und doch soll es Kinder geben, die im sportlichen Wettkampfe immer wieder hinten liegen. Dem muss Einhalt geboten werden. Sagt eine Mutter. Sie glauben es nicht?

http://mama-arbeitet.de/standpunkt/bundesjugendspiele-abschaffen-petition-gestartet (Link öffnet sich in einem neuen Fenster/Tab)

Mehr davon


Jun 10 2015

Geht’s noch?


Herr We

Da sagt uns doch Frau Merkel einmal wieder, wie wir endlich in die Zukunft kommen! Wie wir endlich erfolgreich das Neuland Internet betreten können:

http://winfuture.de/news,87481.html (Link öffnet sich in einem eigenen Fenster/Tab)

Und ich frage: Geht’s noch? Mehr davon


Jun 5 2015

Verdient – Miss Piggy erhält Frauenrechtspreis


Herr We

Sie ist eine Grand Dame des Film- und Showbusiness. Seit über 40 Jahren unterhält sie uns, sie alterte in Würde, war nie beim Schönheitschirurgen. Die Rede ist von Miss Piggy. Und Miss Piggy wurde nun mit dem First Award des Sackler-Zentrums für feministische Kunst geehrt.

Nein, ich denke mir dies nicht aus. Ja, es ist wirklich geschehen. Schauen Sie selbst: http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/lifestyle/einzigartig-miss-piggy-frauenrechtspreis-30687154 Mehr davon


Jun 1 2015

Liebe Bahn, liebe GDL,


Herr We

ich danke euch dafür, dass ihr den Tarifstreit endlich beilegtet. Ich tue dies aus zwei Gründen:

  1. Natürlich bin ich erleichtert, vorerst keine streikbedingten Probleme mit der S-Bahn befürchten zu müssen. Dies erleichtert mir den Arbeitsweg enorm.
  2. Es waren die Zeitungen in letzter Zeit voll mit täglich neuen Horrorszenarien ob der Streiksituation. Wenigstens fühlte es sich so an. Nunmehr gibt es etwas, über das dringend in der Öffentlichkeit berichtet und diskutiert werden muss und das nicht in der Bahnstreikberichterstattung untergehen darf – die Vorratsdatenspeicherung. Mehr davon