Apr 8 2012

Unerwünscht


Herr We

Er hat recht. Herr Grass hat in meinen Augen recht. Ich betone an dieser Stelle, dass er in meinen Augen recht hat, um klar zu machen, dass ich mich einem Akt der freien Meinungsäußerung hingebe, was in Bezug auf Herrn Grass‘ Gedicht offenbar nicht erwünscht ist.

Aber langsam. Es mag sein, dass sich in fünf Wochen oder auch fünf Stunden niemand mehr daran erinnert, dass Herr Grass ein Gedicht schriebt, welches es bis in die Tagesschau schaffte. Der Vollständigkeit halber:

http://www.sueddeutsche.de/kultur/gedicht-zum-konflikt-zwischen-israel-und-iran-was-gesagt-werden-muss-1.1325809

Ich glaube, ich sollte auch mal ein Gedicht schreiben. Das Werk von Günter Grass reimt sich nicht mal! Mehr davon